dpa-AFX Compact

Brenntag bestätigt vorläufige Übernahmegespräche mit Univar Solutions

25.11.2022 um 23:55 Uhr

ESSEN (dpa-AFX) - Der Chemiekalienhändler Brenntag ist an einer Übernahme des US-Rivalen Univar Solutions interessiert. Das Unternehmen bestätigte am Freitagabend vorläufige Gespräche über eine mögliche Übernahme. Diese hätten bisher noch zu keinen konkreten Ergebnissen oder Vereinbarungen geführt, teilte der Dax -Konzern in Essen mit. Es sei nicht absehbar, ob irgendeine Form von Transaktion stattfinden werde.

Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen über Verhandlungen über eine mögliche Transaktion berichtet. Ein Zusammenschluss könnte ein Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 30 Milliarden US-Dollar (rund 28,8 Mrd Euro) schaffen. Brenntag komme derzeit auf eine Marktkapitalisierung von 10,6 Milliarden Euro. Die in Illinois beheimatete Univar werde an der Börse mit mehr als fünf Milliarden Dollar bewertet.

Eine mögliche Übernahme würde Bloomberg zufolge einen Rang unter den Top 3 der großen Transaktionen in der Chemieindustrie in diesem Jahr bedeuten. Für Brenntag - bislang eher durch eine Reihe kleinerer Zukäufe aufgefallen - wäre dies die bislang größte Übernahme. Das Essener Unternehmen hatte kürzlich einen neuen Wachstumsplan bis 2026 vorgestellt./nas

Univar Inc. Chart
Univar Inc. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung