dpa-AFX Compact

Aktionäre von Turquoise Hill Resources stimmen Übernahme durch Rio Tinto zu

09.12.2022 um 20:34 Uhr

LONDON/MELBOURNE (dpa-AFX) - Die Aktionäre von Turquoise Hill Resources haben der Komplettübernahme durch den britisch-australischen Bergbaukonzern Rio Tinto zugestimmt. Das teilte Rio Tinto am Freitagabend mit. Nun müsse laut kanadischem Recht noch das oberste Gericht des Territoriums Yukon zustimmen. Rio Tinto und Turquoise Hill Resources hatten sich nach einigem Hin und Her Anfang September darauf geeinigt, dass Rio Tinto für den restlichen 49-Prozent-Anteil an der kanadischen Bergbaugesellschaft 43 kanadische Dollar (aktuell rund 30 Euro) je Aktie zahlt. Damit bringt es der Deal auf umgerechnet rund drei Milliarden Euro./mis/tih

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung