eBay
[WKN: 916529 | ISIN: US2786421030] Aktienkurse
46,435$ 0,99%
Echtzeit-Aktienkurs eBay
Bid: 46,381$ Ask: 46,489$

Amazon enttäuscht trotz Rekordgewinn - Aktie auf Talfahrt

29.01.2016 um 07:06 Uhr

San Francisco (Reuters) - Höhere Kosten und ein langsameres Wachstum im Cloud-Geschäft haben Amazon im Weihnachtsgeschäft die Grenzen aufgezeigt.

Zwar stieg der Gewinn um mehr als das Doppelte auf bisher nie erreichte 482 Millionen Dollar, lag damit aber deutlich unter den Erwartungen von Analysten. Nach Gewinnen von neun Prozent im regulären Handel brach die Amazon-Aktie nachbörslich um zwölf Prozent ein. Es ist das erste Mal, dass der US-Konzern seit 2012 drei Quartale in Folge schwarze Zahlen schreibt.

Dem eBay-Rivalen, der weltweit präsent ist, machte im vierten Quartal der starke Dollar zu schaffen. Der Umsatz kletterte um 22 Prozent auf 35,7 Milliarden Dollar. Währungsbereinigt lag das Plus bei 26 Prozent. Doch auch damit reichte Amazon nicht ans Wachstum von Alibaba heran: Der chinesische Platzhirsch überraschte mit einem Erlösanstieg von 32 Prozent.

Im umkämpften Cloud-Geschäft konnte Amazon nicht wie zuletzt zulegen. Zwar ging der Umsatz um fast 70 Prozent auf 2,41 Milliarden Dollar in die Höhe. Doch im Vorquartal hatte das Unternehmen noch ein Plus von mehr als 78 Prozent geschafft. Im Vergleich dazu kam Microsoft in der Sparte auf einen Umsatz von 6,3 Milliarden Dollar. Beim Cloud-Geschäft können Kunden über das Internet Software oder Speicherkapazität nutzen, die ihnen von externen Rechnern zur Verfügung gestellt werden.

Amazon setzt seit jeher auf massive Investitionen, um damit das Wachstum anzukurbeln und Marktanteile auszubauen. Dabei geht es immer mehr um schnellere Auslieferungen. Über das 99 Dollar kostende Prime-Mitgliederprogramm verschickt das Unternehmen Pakete teils innerhalb von einer Stunde und baut stetig das Fernseh-Programm aus. Es wird geschätzt, dass das Programm rund 50 Millionen Mitglieder zählt. Laut Amazon soll die Kundenzahl der zahlenden Prime-Kunden zu Ende Dezember um 51 Prozent gestiegen sein.

eBay Chart
eBay Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung