Heidelberger Druckmaschinen AG
[WKN: 731400 | ISIN: DE0007314007] Aktienkurse
1,425€ -0,11%
Echtzeit-Aktienkurs Heidelberger Druckmaschinen AG
Bid: 1,411€ Ask: 1,438€

Heidelberger Druck kehrt in die schwarzen Zahlen zurück

10.05.2016 um 08:21 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Der Maschinenbauer Heidelberger Druckmaschinen hat die Verlustzone verlassen.

Das Ergebnis nach Steuern stieg in dem bis Ende März laufenden Geschäftsjahr 2015/16 auf 28 Millionen Euro nach einem Fehlbetrag von 72 Millionen, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Nach vorläufigen Zahlen steigerte der Weltmarktführer für Bogenoffsetdruckmaschinen den Umsatz um acht Prozent auf 2,5 Milliarden Euro. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen stagnierte mit 189 Millionen Euro auf dem Vorjahresniveau. Die Rendite lag damit leicht unter der Zielmarke von mehr als acht Prozent. Auch die von Reuters befragten Analysten hatten mit einem höheren Gewinn gerechnet.

Heidelberger Druck kämpft seit Jahren mit einer Neuausrichtung und Sanierung gegen die Krise. Wegen des Einbruchs des Werbemarktes und der Verdrängung von Printerzeugnissen durch das Internet mussten seit der Finanzkrise 2008 viele Druckereien schließen. Die Nachfrage nach neuen Maschinen der Kurpfälzer brach ein. Inzwischen zählt Heidelberger Druck noch rund 11.600 Mitarbeiter - vor dem Ausbruch der Finanzkrise beschäftigte der Hersteller von Maschinen zum Druck von Katalogen, Massendrucksachen, Büchern und Verpackungen weltweit noch knapp 20.000 Mitarbeiter.

Heidelberger Druckmaschinen AG Chart
Heidelberger Druckmaschinen AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung