Macy's
[WKN: A0MS7Y | ISIN: US55616P1049] Aktienkurse
21,925$ -0,88%
Echtzeit-Aktienkurs Macy's
Bid: 21,813$ Ask: 22,036$

Kaufhof-Eigner Hudson's Bay verzeichnet Umsatzrückgang im Quartal

12.05.2017 um 07:01 Uhr

Toronto (Reuters) - Der nordamerikanische Kaufhof-Eigner Hudson's Bay hat im ersten Quartal einen Umsatzrückgang verzeichnet.

Die Erlöse seien gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 2,9 Prozent zurückgegangen, teilte das in Toronto ansässige Unternehmen am Donnerstag mit. Da der Online-Handel zunehme, seien weniger Kunden in die Geschäfte gekommen. Zu Hudson's Bay gehören unter anderem Saks Fifth Avenue und Lord & Taylor.

Am Donnerstag hatten bereits die US-Einzelhandelsketten Macy's und Kohl's einen überraschend hohen Umsatzrückgang vermeldet. Die Aktien von Handelsketten verloren daraufhin.

Das vergangene Geschäftsjahr 2016/17 hatte Hudson's Bay mit einem Verlust von umgerechnet 360 Millionen Euro abgeschlossen. Hudson's Bay hat die Warenhauskette Kaufhof 2015 vom Metro-Konzern übernommen.

Macy's Chart
Macy's Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung