Reuters

Medien - Sprint und T-Mobile nehmen Fusionsgespräche wieder auf

10.04.2018 um 19:01 Uhr

Bangalore (Reuters) - T-Mobile US und Sprint nehmen US-Medienberichten zufolge ihre Fusionsgespräche wieder auf.

Das "Wall Street Journal" berief sich am Dienstag auf mit der Sache vertraute Personen. Auch CNBC berichtete unter Berufung auf Dow Jones von dem Vorgang. Eine Stellungnahme der beiden Unternehmen lag zunächst nicht vor. An der Wall Street legten Sprint-Aktien im Verlauf 17,3 Prozent zu, die Papiere von T-Mobile 5,6 Prozent. Die Deutsche Telekom will ihre Tochter eigentlich schon länger mit Sprint zusammenbringen. Im November scheiterte ein Deal jedoch offenbar an der Machtfrage.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung