Bayer AG
[WKN: BAY001 | ISIN: DE000BAY0017] Aktienkurse
52,295€ -0,86%
Echtzeit-Aktienkurs Bayer AG
Bid: 52,230€ Ask: 52,360€

Teil des Glyphosat-Verfahrens gegen Monstanto wird wohl neu aufgerollt

11.10.2018 um 08:06 Uhr

San Francisco (Reuters) - Ein Teil des US-Prozesses gegen Monsanto um glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel wird wohl neu aufgerollt.

Richterin Suzanne Bolanos gab am Mittwoch in San Francisco vorläufig dem Antrag der Bayer-Tocher statt, die Strafzahlungen (punitive damages) in Höhe von 250 Millionen Dollar neu zu verhandeln. Die Parteien hätten nun bis Freitag Zeit, ihre Stellungnahmen abzugeben.

Monsanto war im August zudem dazu verurteilt worden, einem am Krebs erkrankten Mann 39 Millionen Dollar zu zahlen. Das Unternehmen habe es versäumt, ihn und andere Verbraucher vor den Krebsrisiken seiner Unkrautvernichter zu warnen, entschied das Gericht damals. Der 46-Jährige warf dem Unternehmen vor, durch die Mittel am Non-Hodgkin-Lymphom erkrankt zu sein. Monsanto hatte Berufung gegen das Urteil ankündigt. Das Unternehmen bestreitet, dass Glyphosat Krebs verursacht.

Bayer AG Chart
Bayer AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung