Harley-Davidson
[WKN: 871394 | ISIN: US4128221086] Aktienkurse
30,710$ -3,94%
Echtzeit-Aktienkurs Harley-Davidson
Bid: 30,629$ Ask: 30,790$

Europas Harley-Fans retten Kultfirma die Bilanz

23.10.2018 um 14:51 Uhr

Chicago (Reuters) - Harley-Davidson profitiert von einer regen Nachfrage nach seinen legendären Motorrädern in Europa, während die Geschäfte in den USA den Rückwärtsgang eingelegt haben.

Insgesamt schnellte der Gewinn im abgelaufenen Quartal um zwei Drittel auf knapp 114 Millionen Dollar nach oben, wie das Traditionsunternehmen am Dienstag mitteilte. Im Kerngeschäft mit Motorrädern verzeichnete Harley in Europa ein Umsatzplus von drei Prozent. In den USA gingen die Erlöse dagegen um über 13 Prozent zurück, was der Konzern auf die dort alternde Kundschaft zurückführte. Jüngere Fahrer neigten eher zu billigeren Motorrädern, hieß es. Doch Harley ist auch im aktuellen US-Handelsstreit mit der EU zwischen die Fronten geraten.

Das Unternehmen zog den Zorn von US-Präsident Donald Trump auf sich, weil es wegen der EU-Zölle die Produktion für den europäischen Markt ins Ausland verlagert. Dabei wollte Trump gerade den Harley-Davidson-Konzern mit seinen Kult-Motorrädern zu einem Symbol seiner protektionistischen "America first"-Politik machen. Auf die Pläne zur Produktionsverlagerung reagierte er verärgert, drohte Harley mit der Steuerkeule und stellte sich im August hinter Boykottaufrufe gegen den Konzern aus Milwaukee.

Im vorbörslichen US-Geschäft legten Harley-Titel etwa zwei Prozent zu, nachdem sie zuvor auf ein Sieben-Jahres-Tief von 35,24 Dollar gefallen waren.

Harley-Davidson Chart
Harley-Davidson Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen