Reuters

Britischer Einzelhändler Sainsbury's trotz Umsatzminus optimistisch

30.09.2015 um 10:21 Uhr

London (Reuters) - Die britische Supermarktkette Sainsbury's ist trotz weiterhin sinkender Umsätze für das Gesamtjahr zuversichtlich.

Es werde damit gerechnet, dass der Vorsteuergewinn im Geschäftsjahr 2015/16 leicht über den bisher erwarteten 739 Millionen Euro (548 Millionen Pfund) liege, teilte der Einzelhändler am Mittwoch mit. Im zweiten Geschäftsquartal zum 26. September seien die Erlöse in den Filialen, die seit mehr als einem Jahr geöffnet haben, um 1,1 Prozent zurückgegangen. Dies ist ein geringeres Minus als erwartet.

Die Aktie sprang in London um mehr als zwölf Prozent in die Höhe. Sainsbury's ändere nun den Ton und sei optimistischer bezüglich der eigenen Marktposition, urteilten die Bernstein-Analysten.

Sainsbury's ist es in den vergangenen Jahren besser als den größeren Rivalen Tesco, Asda von Wal-Mart und Morrisons gelungen, den stark wachsenden Wettbewerbern aus Deutschland - Aldi und Lidl - etwas entgegenzusetzen. Vor allem die Fertiggerichte gelten als beliebt. Zudem hatte das Unternehmen zuletzt Preise gesenkt, den Service ausgebaut und die Produktqualität erhöht, um Kunden davon abzuhalten, häufiger zu den deutschen Discountern zu gehen. Von Sainsbury's Optimismus profitierten auch die Aktien der Konkurrenz. Das Tesco-Papier legte mehr als vier Prozent zu, bei Morrison ging es mehr als fünf Prozent nach oben.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung