Reuters

Windturbinenbauer Nordex expandiert mit Zukauf in Spanien

05.10.2015 um 07:26 Uhr

Berlin (Reuters) - Der Windturbinenbauer Nordex geht in Spanien auf Einkaufstour.

Das Unternehmen übernehme Acciona Windpower vom spanischen Mischkonzern Acciona, teilte die im TecDax notierte Firma am Sonntagabend mit. Der Kaufpreis betrage 785 Millionen Euro in bar und in Aktien. Die einmalige Barzahlung betrage 366,4 Millionen Euro. Daneben sollen 16,1 Millionen neue Nordex-Aktien zum Preis von 16 je Anteilsschein über eine Kapitalerhöhung ausgegeben werden. Die Übernahme soll im ersten Quartal unter Dach und Fach gebracht werden.

Nordex war 2013 nach zwei verlustreichen Jahren in die Gewinnzone zurückgekehrt. Neben Kostensenkungen ermöglichen dies florierende Geschäfte in Europa und Amerika.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung