Börse:
DEUTSCHE POST AG NA O.N.
[WKN: 555200 | ISIN: DE0005552004] Aktienkurse
27,410€ 0,11%
Echtzeit-Aktienkurs DEUTSCHE POST AG NA O.N.
Bid: 27,410€ Ask: 27,410€

SPD-Politiker Westphal - Portoerhöhung der Post notwendig

18.04.2019 um 13:37 Uhr

Berlin (Reuters) - In der SPD stößt die anstehende Erhöhung des Briefportos auf Verständnis.

"Die Portoerhöhung bei der Deutschen Post ist für Verbraucher nicht angenehm, aber notwendig", sagte der wirtschaftspolitische Sprecher der Bundestagsfraktion, Bernd Westphal, am Donnerstag der Nachrichtenagentur Reuters. "Die Kosten für die Deutsche Post steigen, auch weil wir uns für faire Löhne und gegen Ausbeutung der Beschäftigten einsetzen." Die Post müsse auch mit Preissteigerungen auf Änderungen reagieren können. Westphal mahnte aber, das Unternehmen dürfe den von der Bundesnetzagentur vorgegebenen Rahmen "nicht zu einer übertriebenen Preiserhöhung ausnutzen".

Die Regulierungsbehörde hatte am Donnerstag den Weg freigemacht für eine deutliche Erhöhung des Briefportos. Demnach darf die Deutsche Post zum 1. Juli ihre Preise insgesamt um 10,63 Prozent erhöhen. Die Bundesregierung hatte den Spielraum für ein kräftiges Plus durch eine neue Portoverordnung erweitert. Der Preis für einen Standardbrief könnte damit auch über die bislang diskutierten 80 Cent steigen. Die Post kann nach dem 10. Mai konkrete Preise für ihre Produkte bei der Bundesnetzagentur beantragen. Danach wissen die Verbraucher wissen, um stark sich ihre Briefe konkret verteuern werden.

DEUTSCHE POST AG NA O.N. Chart
DEUTSCHE POST AG NA O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen