Reuters

Johnson will May als Chef der Konservativen Partei ablösen

16.05.2019 um 16:37 Uhr

London (Reuters) - Der Brexit-Befürworter und frühere britische Außenminister Boris Johnson will einem Medienbericht zufolge als Kandidat für die Nachfolge von Premierministerin Theresa May an der Spitze der Konservativen Partei antreten.

"Natürlich mache ich das", sagte Johnson einem BBC-Bericht zufolge. Johnson war im Juli aus Protest gegen Mays Vorgehen in den Brexit-Verhandlungen zurückgetreten. May selbst hat erklärt, sie wolle ihr Amt vor Beginn der nächsten Phase der Brexit-Gespräche aufgeben. Ein Datum für ihren Rücktritt nannte sie allerdings noch nicht. Johnson war einer der härtesten Verfechter des Austritts seines Landes aus der Europäischen Union (EU).

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen