Oracle Corp
[WKN: 871460 | ISIN: US68389X1054] Aktienkurse
55,027$ -0,73%
Echtzeit-Aktienkurs Oracle Corp
Bid: 54,994$ Ask: 55,060$

Cloud-Geschäft treibt Umsatz beim Photoshop-Konzern Adobe

19.06.2019 um 11:02 Uhr

Bangalore (Reuters) - Der US-Software-Konzern Adobe hat dank der Nachfrage nach seinen Produkten zur Gestaltung vom digitalen Inhalten Umsatz und Gewinn im zweiten Quartal gesteigert.

Der operative Gewinn kletterte um knapp sieben Prozent auf 749,5 Millionen Dollar (umgerechnet rund 670 Millionen Euro), der Umsatz legte um 25 Prozent auf 2,74 Milliarden Dollar zu, wie Adobe am Dienstagabend mitteilte. Beides lag leicht über den Erwartungen der Analysten. Vor allem die Geschäfte im Segment Digital Media liefen gut: Der Umsatz mit Software-Produkten wie Photoshop, Adobe oder Dreamweaver, mit denen Nutzer etwa Webseiten oder andere digitale Inhalte gestalten können, stieg um 22 Prozent auf 1,89 Milliarden Dollar.

Adobe konzentriert sich in allen Segmenten verstärkt auf das schnell wachsende Cloud-Geschäft, bei dem Software vermietet statt verkauft wird. Dieser Abonnement-Umsatz macht einen Großteil des Konzernumsatzes aus. Im zweiten Quartal stieg er um fast 28 Prozent auf 2,46 Milliarden Dollar. Adobe gab sich zuversichtlich, dass man in der Lage sein werde, die Preise für seine Abonnement-Services jedes Jahr zu erhöhen. Der wettbewerbsintensive Cloud-Markt wird von Microsoft Corp, Oracle Corp und Salesforce dominiert.

Für das laufende Quartal erwartet Adobe einen Umsatz von 2,80 Milliarden Euro, was etwas unter den Erwartungen der Analysten lag. Adobe-Aktien legten dennoch nachbörslich um 4,6 Prozent zu.

Oracle Corp Chart
Oracle Corp Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung