Reuters

Merkel kündigt schnelle Neubesetzung des Verteidigungsministeriums an

16.07.2019 um 14:22 Uhr

Berlin (Reuters) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine rasche Kabinettsumbildung nach dem für Mittwoch angekündigten Rücktritt von Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen angekündigt.

"Es wird eine sehr schnelle Neubesetzung geben", sagte Merkel am Dienstag nach einem Treffen mit der moldawischen Ministerpräsidentin Maia Sandu in Berlin. Ein Verteidigungsminister habe die Befehls- und Kommandogewalt über die Bundeswehr. "Das kann man nicht lange offen lassen. Insofern wird es nicht lange dauern", sagte Merkel. Sie habe keine Sorge, dass dies ihre Urlaubspläne gefährden könnte.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen