Börse:
RENAULT INH. EO 3,81
[WKN: 893113 | ISIN: FR0000131906] Aktienkurse
53,115€ 4,56%
Echtzeit-Aktienkurs RENAULT INH. EO 3,81
Bid: 53,060€ Ask: 53,170€

Nissan baut massiv Stellen ab - derzeit fast kein Gewinn mehr

25.07.2019 um 09:47 Uhr

Yokohama (Reuters) - Der skandalgeschüttelte Autobauer Nissan will wegen seiner Absatzprobleme bis 2022 weltweit rund 12.500 Stellen abbauen.

Um die Kosten zu senken, werde die Produktionskapazität um zehn Prozent verringert, teilte der japanische Konzern am Donnerstag mit. Betroffen seien insgesamt 14 Werke. Ziel sei es, die Auslastung der Fabriken von 69 Prozent im vergangenen Jahr bis 2022 auf 86 Prozent zu steigern.

Im ersten Quartal machte die Nummer zwei in Japan nach Toyota fast keinen Gewinn mehr. Das Ergebnis belief sich auf umgerechnet 13 Millionen Euro. Vor allem das Nordamerika-Geschäft, wo sich Nissan mit der Konkurrenz eine Rabattschlacht liefert, war ein Schlag ins Kontor. Nissan leidet zudem unter dem Skandal um den in Japan wegen Finanzbetrugs unter Anklage stehenden Ex-Verwaltungsratschef Carlos Ghosn, dem Ex-Chef des langjährigen französischen Partners Renault.

RENAULT INH. EO 3,81 Chart
RENAULT INH. EO 3,81 Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen