Reuters

Pfizer und Mylan planen gemeinsame Generika-Firma

29.07.2019 um 14:17 Uhr

Bangalore (Reuters) - Die US-Pharmakonzerne Pfizer und Mylan und wollen ein gemeinsames Unternehmen für Nachahmermedikamente schmieden.

Dazu sollten Mylan und die Sparte für patentfreie Produkte und Generika von Pfizer zusammengeführt werden, teilte Mylan am Montag mit. Nach der Vereinbarung sollten Pfizer-Aktionäre künftig 57 Prozent und Mylan-Aktionäre 43 Prozent der neuen Firma halten.

Pfizer-Chef Albert Bourla nannte den Deal einen wichtigen Meilenstein zur Entwicklung des Konzerns zu "einem globalen Marktführer für wissenschaftlich fundierte, innovative Medikamente." Zudem schaffe er Mehrwert für die Aktionäre.

An der Börse sorgten die Nachrichten bei Mylan für einen Kurssprung: Im vorbörslichen US-Geschäft notierten die Titel gut 22 Prozent auf 22,55 Dollar. Die Papiere des Viagra-Herstellers bewegten sich dagegen kaum.[L8N24U2RN]

Pfizer-Chef Bourla äußerte sich zudem zufrieden über die Entwicklung des zweiten Quartals. Bei einem Umsatzrückgang um 1,5 Prozent auf 13,2 Milliarden Dollar, schnellte das Nettoergebnis um 30 Prozent auf 5,05 Milliarden Dollar. Als Grund für den Gewinnzuwachs nannte der Vorstand die hohe Nachfrage nach dem Krebsmittel Ibrance, dem Gerinnungshemmer Eliquis und dem Rheumamittel Xeljanz.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen