Netflix
[WKN: 552484 | ISIN: US64110L1061] Aktienkurse
291,841$ -0,80%
Echtzeit-Aktienkurs Netflix
Bid: 291,018$ Ask: 292,664$

Disney verpasst Gewinnziel trotz "Avengers" - Aktie stürzt ab

07.08.2019 um 07:12 Uhr

Los Angeles/Bangalore (Reuters) - Walt Disney lässt sich die Vorbereitungen für das Duell der Streamingdienste gegen Netflix mehr kosten als von Experten erwartet.

Trotz der Einnahmen durch Blockbuster-Filme wie "Avengers: Endgame" verbuchte der US-Konzern im dritten Quartal einen Gewinn und Umsatz unter den Erwartungen der Experten. Die Aktie gab am Dienstag nachbörslich um fünf Prozent nach.

Disney gab für das abgelaufene Quartal einen Nettogewinn aus dem fortgeführten Geschäft von 1,4 Milliarden Dollar bekannt, ein Rückgang von etwas mehr als die Hälfte zum Vorjahreszeitraum. Dies ergab einen Gewinn je Aktie ohne Sonderposten von 1,35 Dollar. Von Refinitiv befragte Experten hatten dagegen mit 1,75 Dollar gerechnet. Im dritten Geschäftsquartal stieg der Umsatz zwar um ein Drittel auf 20,2 Milliarden Dollar. Hier hatten die Analysten 21,5 Milliarden erwartet.

Der Konzern mit der Maus will im November mit dem Online-Dienst Disney+ in direkter Konkurrenz zu Netflix treten. Dieser hatte im Juli mit seinem Geschäftsbericht die Anleger ebenfalls enttäuscht. Walt Disney geht davon aus, dass Disney+ im Fiskaljahr 2024 einen Gewinn abwerfen wird.

Netflix Chart
Netflix Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen