Börse:
AMS AG
[WKN: A118Z8 | ISIN: AT0000A18XM4] Aktienkurse
41,180€ 0,68%
Echtzeit-Aktienkurs AMS AG
Bid: 41,090€ Ask: 41,270€

AMS freut sich auf Gespräche über mögliche Osram-Übernahme

13.08.2019 um 09:47 Uhr

Wien (Reuters) - Der österreichische Chiphersteller AMS will seine Pläne für eine Übernahme des Münchner Lichtkonzerns Osram nun in Gesprächen vorantreiben.

"Wir haben die Stellungnahme zur Kenntnis genommen und freuen uns auf Gespräche", teilte das steirische Unternehmen am Dienstag mit.

Osram hatte am Vortag mitgeteilt, nun doch offen für ein Angebot von AMS zu sein. Das vorgelegte Finanzierungskonzept erscheine "verbindlich und tragfähig", erklärte der Konzern. AMS will bis zu 4,3 Milliarden Euro inklusive Schulden für Osram zahlen. Mit 38,50 Euro je Aktie überbietet AMS die Offerte der beiden Finanzinvestoren Bain Capital und Carlyle um zehn Prozent.

AMS AG Chart
AMS AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen