Amazon.com
[WKN: 906866 | ISIN: US0231351067] Aktienkurse
1.836,823$ -0,14%
Echtzeit-Aktienkurs Amazon.com
Bid: 1.831,290$ Ask: 1.842,355$

Walmart schrecken Sorgen um US-Konsum erst einmal nicht

15.08.2019 um 16:27 Uhr

Washington (Reuters) - Der US-Einzelhandelsriese Walmart spürt in seinem Heimatmarkt noch keine Auswirkungen des Handelsstreits auf die Kauflust seiner Kunden.

Der Konzern hob nach Umsatzzuwächsen im zweiten Quartal seinen Gewinnausblick an. Finanzchef Brett Biggs sagte am Donnerstag, Walmart habe zwar wegen der gestiegenen Einfuhrzölle auf chinesische Produkte einige Preise anheben müssen, doch sei es bislang gelungen, nicht alle Kosten an die Kunden weiterzugeben.

Walmart fahre rund 56 Prozent seiner Umsätze mit Lebensmitteln ein und könne damit die Auswirkungen der US-Zölle auf chinesische Produkte gut umgehen, hatten Analysten erklärt. Im zweiten Quartal stiegen die Umsätze um 1,8 Prozent auf über 130 Milliarden Dollar, auf vergleichbarer Fläche verzeichnete die Kette sogar ein Plus von 2,8 Prozent. Der Handelsriese, der sich einen erbitterten Kampf mit Amazon um Kunden liefert, konnte zudem im Online-Handel den Umsatz um rund 37 Prozent steigern.

US-Präsident Donald Trump hat einen Handelskonflikt mit China vom Zaun gebrochen und im Zuge des Streits bereits die Zölle auf zahlreiche Produkte aus der Volksrepublik erhöht. Er war allerdings von Ankündigungen abgerückt, ab September Sonderzölle von zehn Prozent auf Güter aus China wie Laptops oder Mobiltelefone einzuführen. Dies hätte das Weihnachtsgeschäft gestört und bei den US-Bürgern wegen höherer Preise für Unmut sorgen können. Die Sonderzölle waren nun verschoben worden.

Amazon.com Chart
Amazon.com Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen