Suzuki Motor Co.
[WKN: 857310 | ISIN: JP3397200001] Aktienkurse
34,029$ -6,92%
Echtzeit-Aktienkurs Suzuki Motor Co.
Bid: 33,584$ Ask: 34,474$

Toyota und Suzuki rücken enger zusammen

28.08.2019 um 11:22 Uhr

Tokio (Reuters) - Die japanischen Autobauer Toyota und Suzuki wollen ihre Partnerschaft mit einer Überkreuzbeteiligung ausbauen.

Ziel sei es, die technologische Entwicklung zu forcieren und mit dem Wandel der Autoindustrie Schritt zu halten, erklärten die beiden Konzerne und bestätigten damit entsprechende Medienberichte. Toyota wolle einen Anteil von fünf Prozent an Suzuki übernehmen und werde dafür rund 96 Milliarden Yen (820 Millionen Euro) zahlen. Im Gegenzug werde Suzuki rund 48 Milliarden Yen in Toyota stecken und damit 0,2 Prozent an dem größeren Wettbewerber übernehmen.

Die beiden Autobauer hatten im Frühjahr angekündigt, ihre Kräfte zu bündeln, um Elektrofahrzeuge und Kompaktautos füreinander herzustellen. In Indien wollen die Firmen Hybridfahrzeuge von Suzuki mit Motoren und Batterien von Toyota bauen. In Europa werden sie E-Autos basierend auf dem Toyota SUV-Crossover RAV4 und Corolla-Wagen für Suzuki produzieren, während Suzuki dem größeren Partner Benzinmotoren für Kompakt-Modelle liefern wird. Toyota hatte im Juni angekündigt, bis 2025 die Hälfte seines weltweiten Umsatzes mit Elektrofahrzeugen zu erwirtschaften, fünf Jahre früher als geplant.

Suzuki Motor Co. Chart
Suzuki Motor Co. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung