Börse:
BAYER AG NA O.N.
[WKN: BAY001 | ISIN: DE000BAY0017] Aktienkurse
68,760€ -2,04%
Echtzeit-Aktienkurs BAYER AG NA O.N.
Bid: 68,720€ Ask: 68,800€

Bayer erwartet deutlichen Anstieg der Glyphosat-Klagen

16.10.2019 um 14:52 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Bayer rechnet mit deutlich mehr Klagen rund um das glyphosathaltige Unkrautvernichtungsmittel Roundup.

Weil die Beschwerdeführer in diesem Jahr die Werbung ausgeweitet hätten, sei im dritten Quartal ein deutlicher Anstieg der eingereichten Klagen zu erwarten, teilte Bayer am Mittwoch mit. Die Zahl der Kläger gebe aber keinen Hinweis darauf, ob die Fälle auch begründet seien, betonte der Leverkusener Pharma- und Agrarchemiekonzern. Bayer-Vorstand Liam Condon hatte bereits in einem Zeitungsinterview steigende Klägerzahlen in Aussicht gestellt. Bayer versucht, den Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat langfristig beizulegen.

Das Problem mit dem angeblich krebserregenden Unkrautvernichter hat sich Bayer mit der 63 Milliarden Dollar schweren Übernahme des US-Saatgutriesen und Glyphosat-Produzenten Monsanto im vergangenen Jahr eingekauft. Im Juli hatte Bayer die Zahl der Kläger mit 18.400 angegeben. Neue Zahlen werden mit der Veröffentlichung der Quartalsergebnisse am 30. Oktober erwartet. Zuletzt hatten Analysten von JP Morgan geschätzt, die Zahl könnte einer Auswertung von Gerichtsdaten zufolge auf mehr als 45.000 ansteigen.

BAYER AG NA O.N. Chart
BAYER AG NA O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen