Reuters

Polizei findet 39 Tote in Lkw-Container nahe London - Fahrer festgenommen

23.10.2019 um 11:17 Uhr

London (Reuters) - Die britische Polizei hat 39 Leichen in einem Lastwagen in einem Industriegebiet östlich von London entdeckt.

Der 25-jährige Fahrer aus Nordirland sei wegen Mordverdachts festgenommen worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Ermittler gingen davon aus, dass der Lastwagen aus Bulgarien gekommen und am Samstag in Holyhead in Wales in Großbritannien angekommen sei. Die Leichen seien in dem Container-Auflieger gefunden worden.

"Wir sind dabei, die Opfer zu identifizieren, aber ich gehe davon aus, dass das länger dauern könnte", sagte der Polizeibeamte Andrew Mariner. Nach Angaben der Rettungskräfte wurden die Leichen im Industriegebiet Waterglade in Grays gefunden, das etwa 30 Kilometer vom Zentrum Londons entfernt nahe der Themse liegt. Unter den Toten sei ein Teenager.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen