Reuters

Drillisch und gestiegene Kosten belasten United Internet

12.11.2019 um 13:22 Uhr

DĂŒsseldorf (Reuters) - Rabatte und gestiegene Kosten sowie Sondereffekte bei der Tochter 1&1 Drillisch haben United Internet ausgebremst.

Doch wÀhrend der Mutterkonzern noch einen leichten Gewinnanstieg in den ersten neun Monaten verbuchte, sank das Ergebnis beim Telekom-Anbieter, wie die Unternehmen am Dienstag mitteilten. Die Anleger reagierten verschnupft: Die Aktien von Drillisch gaben um 3,5 Prozent nach, die von United Internet verloren rund ein Prozent an Wert.

Bei einem Umsatzplus von 1,7 Prozent auf 3,88 Milliarden Euro kletterte bei United Internet das operative Ergebnis (Ebitda) auf vergleichbarer Basis um 0,5 Prozent auf 944 Millionen Euro. Die Zahl der kostenpflichtigen KundenvertrĂ€ge stieg um 660.000 auf 24,5 Millionen. Drillisch verbuchte derweil einen RĂŒckgang des operativen Ergebnisses um 3,1 Prozent auf 508,7 Millionen Euro, wĂ€hrend der Umsatz um 1,3 Prozent auf 2,755 Milliarden zulegte. Aber auch Drillisch konnte mehr Kunden gewinnen: Die Zahl der VertrĂ€ge legte um 580.000 auf 14,12 Millionen zu.

Wegen der Kosten fĂŒr den Aufbau eines 5G-Netzes hatten die beiden Firmen im Sommer bereits ihre Prognosen fĂŒr das Gesamtjahr reduziert. Auch höhere Ausgaben fĂŒr regulatorische Anforderungen belasten die Ergebnisse.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen EinschÀtzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine GeschÀftsbedingungen - Cookie-ErklÀrung