Reuters

Personalkarussell bei der Allianz - Neuer Chef für Großkundensparte

14.11.2019 um 15:47 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Die kriselnde Großkundensparte der Allianz bekommt einen neuen Chef.

Der bisherige Leiter der Schaden- und Unfall-Sparte sowie des Vertriebs, Joachim Müller, wird den Chefposten bei Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) Anfang Dezember übernehmen, teilte die Allianz am Donnerstag mit. Der 48-Jährige löst den Schweizer Chris Fischer Hirs ab, der die AGCS seit 2015 führt und seit zwölf Jahren für die Allianz-Tochter arbeitet.

Nachfolger von Müller als Chef der Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG (ABV) wird Andreas Kanning. Müllers Posten als Chef der Schaden- und Unfalltochter übernimmt Allianz-Deutschlandchef Klaus-Peter Röhler zusätzlich zu seiner bisherigen Aufgabe. Die Aufsicht muss den Personalwechseln noch zustimmen.

Der AGCS, in der die Allianz ihre Großkunden mit einem Umsatz von mehr als 500 Millionen Euro gebündelt hat, schreibt seit einiger Zeit operativ Verluste. Im dritten Quartal hatte sie die höchste Schaden-Kosten-Quote im Konzern ausgewiesen und war von Finanzvorstand Giulio Terzariol hart kritisiert worden. Kräftige Preiserhöhungen sollen nun die Wende bringen und dem neuen Chef den Start erleichtern.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen