Reuters

BMW und Great Wall dürfen Fabrik in China bauen

22.11.2019 um 15:07 Uhr

Peking/München (Reuters) - Der Autobauer BMW und sein Partner Great Wall haben die lange ersehnte Genehmigung für eine gemeinsame Fabrik in China bekommen.

Die Behörden hätten grünes Licht gegeben, teilte der chinesische Autokonzern am Freitag in Shanghai mit. Das Vorhaben, das bei den Behörden zunächst auf Hindernisse gestoßen war, gilt als Meilenstein der Expansion von BMW auf dem chinesischen Markt. Der Münchner Autokonzern kündigte am Freitag an, beide Partner wollten am kommenden Freitag (29. November) in der Stadt Zhangjiagang ein gemeinsames Projekt bekannt geben.

Great Wall zufolge wollen die Unternehmen 5,1 Milliarden Yuan (655 Millionen Euro) in das Werk investieren, das jährlich bis zu 160.000 Autos mit Verbrennungsmotor für den Export produzieren könne. BMW erklärte hingegen, zentraler Fokus der Kooperation bleibe die gemeinsame Entwicklung und die zukünftige lokale Produktion batterieelektrischer Autos der Marke Mini. Beide Hersteller hatten in der Vergangenheit die Bedeutung des geplanten Werks für die Fertigung von Elektroautos hervorgehoben. Nach Angaben von Great Wall soll der Bau der Fabrik im kommenden Jahr begonnen und 2022 abgeschlossen werden.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen