Börse:
COMDIRECT BANK AG
[WKN: 542800 | ISIN: DE0005428007] Aktienkurse
13,870€ 0,22%
Echtzeit-Aktienkurs COMDIRECT BANK AG
Bid: 13,860€ Ask: 13,880€

Commerzbank gelingt Comdirect-Übernahme im zweiten Anlauf

03.01.2020 um 10:22 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Die Commerzbank kann ihre Online-Tochter Comdirect komplett übernehmen.

Das Frankfurter Institut erwarb das Comdirect-Aktienpaket des Hedgefonds Petrus Advisers, wie die Commerzbank am Freitag mitteilte. Damit überschreitet der Konzern die Schwelle von 90 Prozent und kann die restlichen Comdirect-Aktionäre gegen eine Barabfindung ("Squeeze-out") hinausdrängen. Über den Kaufpreis für das Aktienpaket sei Stillschweigen vereinbart worden.

Anfang Dezember war die Commerzbank mit dem ersten Versuch gescheitert, mit einem Übernahmeangebot von 11,44 Euro je Comdirect-Aktie die 90-Prozent-Schwelle zu überschreiten. Petrus hatte den Preis als zu niedrig kritisiert. Am Freitag notierte die Comdirect-Aktie bei 13,20 Euro.

COMDIRECT BANK AG Chart
COMDIRECT BANK AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung