Sandisk
[WKN: 897826 | ISIN: US80004C1018] Aktienkurse
Echtzeit-Aktienkurs Sandisk
Bid: Ask:

Zwei weitere Milliardenübernahmen in US-Chipindustrie

21.10.2015 um 15:16 Uhr

Bangalore (Reuters) - Die Chipbranche wird von weiteren Milliardenübernahmen durchgeschüttelt.

In den USA wurden allein am Mittwoch zwei große Deals bekanntgegeben. Rund 19 Milliarden Dollar will der Festplatten-Hersteller Western Digital für den Speicherchip-Produzenten SanDisk zahlen. Außerdem kauft der Halbleiter-Zulieferer für etwa 10,6 Milliarden Dollar den Rivalen KLA-Tencor.

Der Industriezweig wird in diesem Jahr von einer beispiellosen Übernahmewelle erfasst, weil die Unternehmen nach Einsparmöglichkeiten suchen. Treibende Kraft ist die Nachfrage nach günstigeren Chips und neuen Produkten für Geräte mit mobilem Internetempfang. Zudem bemühen sich derzeit viele Technologiefirmen um Zusammenschlüsse mit Zulieferern, um ihre Marktposition zu verbessern.

Im März setzte NXP Semiconductors das Fusionskarussell in Gang, als der Konzern den Konkurrenten Freescale für zwölf Milliarden Dollar übernahm. Später im Frühjahr folgten weitere Ankündigungen: Der Kauf von Broadcom durch Avago für 37 Milliarden Dollar war bislang die größte Transaktion in der Geschichte der zersplitterten Branche. Kurz darauf gab Weltmarktführer Intel seinen Plan zum Erwerb des Rivalen Altera für 16,7 Milliarden Dollar bekannt.

Sandisk Chart
Sandisk Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen