Börse:
VOESTALPINE AG
[WKN: 897200 | ISIN: AT0000937503] Aktienkurse
17,745€ -4,57%
Echtzeit-Aktienkurs VOESTALPINE AG
Bid: 17,620€ Ask: 17,870€

Schwächelnde Autobranche und niedrige Stahlpreise bringen Voestalpine Verlust

06.02.2020 um 07:52 Uhr

Wien (Reuters) - Der Linzer Stahlkonzern Voestalpine ist in den ersten drei Quartalen unter dem Strich in die roten Zahlen gerutscht.

Nach Steuern fiel ein Verlust von 160,0 Millionen Euro an nach einem Gewinn von 281,3 Millionen Euro im Vorjahreszeitraum, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Neben einer schwächeren Nachfrage der Automobilbranche machten den Österreichern steigende Eisenerzpreise bei gleichzeitig niedrigen Stahlpreisen zu schaffen. Darüber hinaus kam es wie bereits angekündigt zu Sonderabschreibungen, die sich deutlich negativ auf das Ergebnis im dritten Quartal auswirkten. Der operative Gewinn (Ebitda) schrumpfte um 24,2 Prozent auf 837,2 Millionen Euro.

Am Ausblick hält das Management fest. Für das bis Ende März laufende Geschäftsjahr 2019/20 werde weiterhin mit einem gerade noch positiven Betriebsergebnis (Ebit) sowie einem operativen Ergebnis (Ebitda) von 1,2 Milliarden Euro gerechnet. Anfang November hatte der Vorstand die Ebitda-Prognose gestutzt.

VOESTALPINE AG Chart
VOESTALPINE AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung