Börse:
UTD.INTERNET AG NA
[WKN: 508903 | ISIN: DE0005089031] Aktienkurse
40,205€ 2,20%
Echtzeit-Aktienkurs UTD.INTERNET AG NA
Bid: 40,160€ Ask: 40,250€

Borussia Dortmund steigert mit zwei Trikot-Sponsoren Einnahmen

20.02.2020 um 09:47 Uhr

Düsseldorf (Reuters) - Der Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will mit einem neuen Modell seine Sponsoring-Einnahmen in die Höhe schrauben.

Ab der Saison 2020/21 werde das Telekommunikationsunternehmen 1&1 in der Bundesliga auf den Trikots der BVB-Spieler für sich werben, teilte der BVB am Donnerstag mit. Der weltweit tätige Essener Spezialchemikonzern Evonik konzentriere sich künftig auf internationale Wettbewerbe, Freundschaftsspiele im Ausland und den DFB-Pokal - in diesen Spielen laufen die BVB-Profis weiter mit dem Evonik-Schriftzug auf ihren Trikots auf. "Nun wollen wir unsere Partnerschaft gemeinsam auf den internationalen Erfolg ausrichten", sagte Evonik-Chef Christian Kullmann.

BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke sprach von einem "Meilenstein auf dem Weg der wirtschaftlichen und damit auch sportlichen Weiterentwicklung des BVB". Insgesamt steigen die Einnahmen des BVB Insidern zufolge durch das Engagement von 1&1 deutlich, Evonik wende dagegen in Zukunft weniger auf. Die Ausgaben des Essener Konzerns, der sich ein Sparprogramm verordnet hat, für den BVB dürften sich Insidern zufolge erfolgsabhängig von rund 20 Millionen Euro jährlich auf rund zehn Millionen Euro halbieren. Die Verträge mit den beiden Trikot-Hauptsponsoren haben dem BVB zufolge jeweils eine Laufzeit bis Mitte 2025.

UTD.INTERNET AG NA Chart
UTD.INTERNET AG NA Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung