Reuters

DZ Bank verbucht Gewinnsprung - Vorstand für 2020 zurückhaltend

27.02.2020 um 10:07 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Die DZ Bank hat ihren Gewinn im vergangenen Jahr dank Beteiligungsverkäufen deutlich gesteigert.

Vor Steuern verdiente das Spitzeninstitut der Volks- und Raiffeisenbanken 2,7 Milliarden Euro, das war doppelt so viel wie 2018. "Wir haben ein sehr gutes Ergebnis erzielt, das strategische Profil unserer Institutsgruppe geschärft und unsere Strukturen verschlankt", sagte Co-Chef Cornelius Riese am Donnerstag in Frankfurt. Durch den Verkauf von Teilen der DVB Bank sowie von Auslandstöchtern der Bausparkasse Schwäbisch-Hall und der Fondsgesellschaft Union Investment seien Sondererträge entstanden.

Gut lief es laut Riese im vergangenen Jahr im Geschäft mit Firmenkunden. Das Kreditvolumen sowie die Exportfinanzierungen seien deutlich ausgeweitet worden. Die ebenfalls zum Verbund gehörende DZ Hypo profitierte von höheren Bewertungen bei Staatsanleihen und die R&V Versicherungen von einem besseren Kapitalanlageergebnis. Die wichtigste Ertragsquelle der DZ Bank, der Zinsüberschuss, lag allerdings mit 2,7 Milliarden Euro gut vier Prozent unter dem Niveau von 2019. Der Provisionsüberschuss stagnierte bei 1,9 Milliarden Euro. Gleichzeitig stieg die Risikovorsorge für faule Kredite an. Allerdings liege diese mit 329 Millionen Euro nach wie vor unter dem "Normalniveau".

Für den weiteren Jahresverlauf zeigte sich der Vorstand zurückhaltend. Ein wesentlicher Einflussfaktor für die Geschäftsentwicklung sei die Konjunktur in Deutschland. "Das Ergebnis der DZ Bank als große Kapitalsammelstelle atmet in besonderem Maße mit der Entwicklung an den Märkten", sagte Co-Chef Uwe Fröhlich. Der Jahresstart sei jedoch gut verlaufen. "Vor diesem Hintergrund rechnen wir 2020 mit einem Ergebnis innerhalb unserer nachhaltigen Ergebnisspanne von 1,5 bis 2 Milliarden Euro vor Steuern – allerdings eher am unteren Ende."

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung