Reuters

Commerzbank gewinnt in Corona-Krise neue Privatkunden

06.04.2020 um 09:17 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Die Corona-Krise beschert der Commerzbank einen großen Zulauf an Privatkunden.

Seit Jahresanfang hätten die Bank und ihre die Tochter Comdirect 130.000 neue Privatkunden gewonnen, hauptsächlich online, sagte Privatkundenvorstand Michael Mandel dem "Handelsblatt" (Montagausgabe). Allein in der letzten Märzwoche seien 10.000 Kunden hinzugekommen. "Offensichtlich haben viele Menschen derzeit Zeit, sich mit ihren Bankgeschäften zu beschäftigen."

Bei den Firmenkunden liege der Fokus aber derzeit auf den Bestandskunden, sagte Firmenkundenvorstand Roland Boekhout in dem Doppel-Interview. "Bei Neukunden sind wir in der Tat zurückhaltender und streben nicht mehr ganz so viel Wachstum an wie in den vergangenen Jahren." Das Mittelstandsgeschäft in Österreich, Italien und Frankreich solle schon weiter ausgebaut werden. "Aber derzeit brauchen wir alle Ressourcen, um für unsere Bestandskunden da zu sein."

An der strategischen Neuausrichtung will das Institut trotz Corona-Pandemie festhalten. Derzeit habe es oberste Priorität, den Geschäftsbetrieb am Laufen zu halten und den Kunden durch die Krise zu helfen, Mandel. "Aber das heißt nicht, dass wir auch nur ein Jota von unserer Strategie abweichen".

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung