BASF SE
[WKN: BASF11 | ISIN: DE000BASF111] Aktienkurse
67,805€ -0,54%
Echtzeit-Aktienkurs BASF SE
Bid: 67,740€ Ask: 67,870€

Gewinnrückgang bei BASF - "Kein normales Quartal"

30.04.2020 um 07:47 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Niedrigere Preise haben bei BASF zum Jahresauftakt zu einem Ergebnisrückgang geführt.

Im ersten Quartal sank der bereinigte operative Gewinn (Ebit) um sechs Prozent auf 1,6 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. Laut Vara Research hatten Analysten im Schnitt 1,465 Milliarden erwartet. BASF setzten vor allem niedrigere Preise für Kunststoffvorprodukte und Basischemikalien zu. Da der Absatz zu Jahresbeginn aber noch zulegte, konnte der Chemieriese seinen Umsatz um sieben Prozent auf 16,8 Milliarden Euro steigern. "Das erste Quartal war kein normales Quartal. Das wird auch für das zweite Quartal gelten und wohl für das gesamte Jahr", sagte Vorstandschef Martin Brudermüller. Den Ausblick für das laufende Jahr zog BASF wegen der Coronavirus-Krise bereits am Mittwochabend zurück.

BASF SE Chart
BASF SE Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung