Bristol-Myers Squibb Co.
[WKN: 850501 | ISIN: US1101221083] Aktienkurse
65,593$ -0,01%
Echtzeit-Aktienkurs Bristol-Myers Squibb Co.
Bid: 65,237$ Ask: 65,949$

US-Pharmakonzern Bristol-Myers hält an Ergebniszielen fest

07.05.2020 um 15:02 Uhr

New York (Reuters) - Der US-Pharmakonzern Bristol Myers Squibb hat im ersten Quartal besser als erwartet abgeschnitten und seine Ergebnisprognose trotz der Corona-Krise bekräftigt.

Bristol Myers kam auf einen Umsatz von 10,8 Milliarden Dollar nach 5,9 Milliarden vor Jahresfrist, wozu vor allem die Übernahme des US-Biotechunternehmens Celgene beitrug. Bereinigt um den Zukauf stand ein Umsatzplus von 13 Prozent zu Buche, dazu trugen auch Vorratskäufe im Zuge der Pandemie bei. Kräftige Zuwächse verbuchte das Unternehmen zudem bei seinem Blutverdünner Eliquis, dessen Erlöse um 37 Prozent auf 2,6 Milliarden Dollar in die Höhe schossen. Der bereinigte Gewinn je Aktie lag mit 1,72 Dollar deutlich über den Analystenerwartungen. Bristol Myers rechnet für das Gesamtjahr weiter mit 6,00 bis 6,20 Dollar je Aktie. Seine Umsatzprognose senkte der Konzern allerdings.

Bristol-Myers Squibb Co. Chart
Bristol-Myers Squibb Co. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung