FRAPORT AG FFM.AIRPORT
[WKN: 577330 | ISIN: DE0005773303] Aktienkurse
52,225€ 4,24%
Echtzeit-Aktienkurs FRAPORT AG FFM.AIRPORT
Bid: 52,050€ Ask: 52,400€

Fraport-Chef - Bis zu 4000 Stellen weniger bis 2023/24

17.06.2020 um 15:17 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport wird in den kommenden Jahren zwischen 3000 und 4000 seiner gut 22.000 Arbeitsplätze wegen der Corona-Krise abbauen.

"So hart wie es ist, wir werden zwischen 3000 und 4000 Leuten weniger beschäftigen können", zitierte die Nachrichtenagentur Bloomberg Fraport-Chef Stefan Schulte am Mittwoch. Es gehe dabei um den Zeithorizont 2023 und 2024. Verhandlungen mit den Gewerkschaften sollten bald beginnen.

Die Luftfahrt hat durch die Corona-Reisebeschränkungen den schwersten Geschäftseinbruch ihrer Geschichte erlebt. Die Branche erwartet eine nur langsame Erholung und rechnet mit dem Vorkrisenniveau frühestens 2023. Bei Fluggesellschaften und Flughäfen weltweit gehen massiv Arbeitsplätze verloren.

FRAPORT AG FFM.AIRPORT Chart
FRAPORT AG FFM.AIRPORT Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung