BASF SE NA O.N.
[WKN: BASF11 | ISIN: DE000BASF111] Aktienkurse
71,560€ 0,49%
Echtzeit-Aktienkurs BASF SE NA O.N.
Bid: 71,500€ Ask: 71,620€

Verlust bei BASF im zweiten Quartal weiter möglich

18.06.2020 um 09:32 Uhr

Frankfurt (Reuters) - BASF-Chef Martin Brudermüller schließt wegen der Corona-Krise unverändert einen Verlust im zweiten Quartal nicht aus.

Der Chemiekonzern werde den Einfluss der Pandemie im laufenden Jahresviertel stark zu spüren bekommen, sagte Brudermüller laut Redetext auf der Online-Hauptversammlung von BASF am Donnerstag. "Wir erwarten bestenfalls ein operatives Ergebnis von einem niedrigen dreistelligen Millionen-Euro-Betrag. Es kann auch null sein oder negativ", bekräftigte er frühere Schätzungen.

Eine konkrete Prognose für 2020 gibt Brudermüller nach wie vor aber nicht. "Wir wissen nicht, ob und wann sich die Märkte wieder normalisieren. Und wie sie sich künftig entwickeln." Auch mit einer starken Nachfrage aus anderen Segmenten könne der Rückgang bei Automobil, der wichtigsten Kundengruppe von BASF, nicht ausgeglichen werden. Im Verlauf des Jahres gehe BASF von einer Verbesserung aus, nicht aber von einer vollständigen Erholung.

BASF SE NA O.N. Chart
BASF SE NA O.N. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung