Starbucks Corp.
[WKN: 884437 | ISIN: US8552441094] Aktienkurse
100,132$ 1,24%
Echtzeit-Aktienkurs Starbucks Corp.
Bid: 100,038$ Ask: 100,226$

Starbucks gibt Mehrwertsteuersenkung offenbar nicht weiter - Linkspartei empört

06.07.2020 um 07:47 Uhr

Berlin (Reuters) - Die Linkspartei hat die Kaffeehauskette Starbucks scharf kritisiert, weil sie die Senkung der Mehrwertsteuer in Deutschland mutmaßlich nicht seine Kundinnen und Kunden weitergibt.

Dass Starbucks die Senkung zur eigenen Profitmaximierung nutze, sei empörend, erklärte am Samstag die Vorsitzende der Linksfraktion, Amira Mohamed Ali. Die Verantwortung dafür träge aber die Bundesregierung. "Anstatt Gelder mit der Gießkanne zu verteilen und so auch die Profite von Steuerprellern wie Amazon und Starbucks zu erhöhen, sollten die, die es brauchen, die kleinen und mittleren Unternehmen, viel stärker unterstützt werden", so die Politikerin. "Starbucks wird am Ende nur eines von vielen Unternehmen sein, das sich jetzt mit Unterstützung der Bundesregierung auf Kosten der Steuerzahler bereichert."

Der Berliner "Tagesspiegel" hatte zuvor unter Berufung auf eine interne Email an deutsche Starbucks-Partner berichtet, der US-Konzern werde die Einsparungen aus der Steuersenkung nicht an seine Kunden weitergeben. Amrest Coffee Deutschland, der Betreiber nahezu aller deutschen Starbucks-Filialen, habe dies mit den langfristigen Perspektiven der Kette begründet. Man wolle an dem Tarifvertragsabschluss festhalten und der vereinbarten schrittweisen Lohnsteigerung von durchschnittlich fünf Prozent pro Jahr nachkommen. Die Mehrwertsteuersenkung gebe dafür einen "flexibleren Handlungsspielraum".

Bei Starbucks Deutschland war am Samstag zunächst niemand für eine Stellungnahme zu dem Bericht erreichbar.

Starbucks Corp. Chart
Starbucks Corp. Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung