Reuters

Deutsche Börse - Halten an unserer Wachstumsstrategie fest

18.09.2020 um 11:02 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Börse will sich nach der Niederlage im Übernahmewettbewerb um die Mailänder Börse nicht von ihrer Wachstumsstrategie abbringen lassen.

"Die Deutsche Börse ist sehr gut aufgestellt, organisch und durch Akquisitionen weiter zu wachsen", erklärten die Frankfurt am Freitag. "An der von uns formulierten Wachstumsstrategie der Roadmap 2020 ändert sich nichts." Die Entscheidung der LSE zum Eintritt in exklusive Verhandlungen mit der Euronext über den Verkauf ihrer Tochter Borsa Italiana habe die Deutsche Börse zur Kenntnis genommen.

Ihr Angebot habe sich auf Synergien und Autonomie für die Mailänder Börse konzentriert und weniger auf die Beteiligung italienischer Partner auf Ebene der Gruppe Deutsche Börse. "Wir sind der Ansicht, dass wir ein attraktives Angebotspaket für die Übernahme der Borsa Italiana Group abgegeben haben."

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung