Reuters

Volkswagen investiert Milliarden in E-Auto-Produktion in China

28.09.2020 um 10:47 Uhr

Peking (Reuters) - Volkswagen will das Geschäft in China mit Milliarden-Investitionen in die Elektromobilität ankurbeln. Zusammen mit seinen drei Joint Ventures FAW Group, SAIC Motor und JAC wolle Volkswagen zwischen 2020 und 2024 rund 15 Milliarden Euro auf diesem Gebiet in China investieren, kündigte der Wolfsburger Konzern am Montag in China an. Bis 2025 wolle VW mit seinen Partnern in China 15 verschiedene E-Auto-Modelle bauen. Im Oktober startet die Produktion von E-Autos in zwei Werken in China. Im nächsten Jahr erwartet Volkswagen eine Verdopplung des Absatzes von E-Autos in China.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung