Reuters

Fed-Notenbanker Bullard hält Anleihenkäufe aktuell für angemessen

16.10.2020 um 17:57 Uhr

Washington (Reuters) - Die aktuellen Anleihenkäufe der US-Notenbank Fed passen aus Sicht eines ihrer hochrangigen Mitglieder zur gegenwärtigen wirtschaftlichen Lage.

"Im Augenblick haben wir eine gute Geldpolitik", sagte der Chef der Fed-Filiale von St. Louis, James Bullard, am Freitag am Rande der Herbsttagung des Internationalen Währungsfonds (IWF). "Wir haben unser Programm laufen mit einem erheblichen Umfang an Käufen. Ich denke, das ist angemessen."

Bullards Bemerkungen sind das jüngste Signal, dass die Fed vorerst keine Pläne hat, ihre Käufe von Staatsanleihen und anderen Papieren im monatlichen Volumen von 120 Milliarden Dollar zu ändern. Die nächste Zinssitzung der US-Währungshüter ist nach der US-Wahl am 3. November für den 4. und 5. November geplant.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung