Reuters

BaFin verhängt Bußgeld gegen Evotec

29.10.2020 um 15:02 Uhr

Düsseldorf (Reuters) - Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat das Hamburger Biotech-Unternehmen Evotec zu einer Geldbuße von 350.000 Euro verdonnert. Der Konzern habe der Öffentlichkeit den Halbjahresbericht für das Geschäftsjahr 2017 teilweise nicht rechtzeitig zur Verfügung gestellt, teilte die Behörde am Donnerstag mit. Evotec erklärte, man werde auf einen Einspruch verzichten.

(Reporter: Tom Käckenhoff; redigiert von Sabine Wollrab. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Redaktionsleitung unter den Telefonnummern 030 2201 33711 (für Politik und Konjunktur) oder 030 2201 33702 (für Unternehmen und Märkte)

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung