Airbus SE
[WKN: 938914 | ISIN: NL0000235190] Aktienkurse
100,550€ 1,20%
Echtzeit-Aktienkurs Airbus SE
Bid: 100,380€ Ask: 100,720€

Triebwerksbauer MTU will Corona-Krise 2021 langsam abschütteln

18.02.2021 um 08:12 Uhr

München (Reuters) - Der Triebwerksbauer MTU will die Corona-Krise 2021 langsam hinter sich lassen.

Das Münchener Unternehmen sagte am Donnerstag einen Umsatz von 4,2 bis 4,6 Milliarden Euro voraus und nähert sich damit wieder dem Vorkrisenniveau von 2019 an. "Für 2021 erwarten Experten eine beginnende Erholung unserer Branche", sagte MTU-Chef Reiner Winkler. "Das dürfte sich mit einer leichten Aufwärtsbewegung in unseren Geschäftszahlen niederschlagen." Vor allem das Geschäft in der zivilen Instandhaltung sollte wieder deutlich anziehen. Allerdings dürften die Gewinne der Erholung hinterherhinken: MTU rechnet mit einer Gewinnmarge von 9,5 bis 10,5 Prozent, das ist mehr als ein Drittel weniger als 2019.

Der Kollaps des Flugverkehrs machte MTU 2020 zu schaffen. Im vergangenen Jahr erwirtschaftete das Unternehmen Erlöse von 3,98 Milliarden Euro und lag damit knapp unter dem selbst gesteckten Ziel von 4,0 bis 4,2 Milliarden Euro. Der bereinigte Betriebsgewinn brach um rund 45 Prozent ein auf 416 Millionen Euro. Kräftig abwärts ging es mit den Erlösen im Triebwerksgeschäft, wo der Umsatz um etwa ein Drittel fiel. Bei den Instandhaltungen - der Bereich allein steuert fast zwei Drittel zum Gesamterlös bei - sanken die Erlöse um sieben Prozent. Unbeeindruckt von der Krise sei dagegen das Militärgeschäft geblieben.

Airbus SE Chart
Airbus SE Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung