Erste Group Bank AG
[WKN: 909943 | ISIN: AT0000652011] Aktienkurse
31,685€ -0,33%
Echtzeit-Aktienkurs Erste Group Bank AG
Bid: 31,610€ Ask: 31,760€

Wiener Erste Group mit Gewinneinbruch 2020

26.02.2021 um 08:32 Uhr

Wien (Reuters) - Österreichs größte Bank Erste Group hat im Pandemiejahr wegen höherer Risikovorsorgen für faule Kredite deutlich weniger verdient.

Unter dem Strich schrumpfte der Gewinn 2020 um 46,7 Prozent auf 783,1 Millionen Euro, wie die in vielen Ländern Osteuropas tätige Bank am Freitag mitteilte. Trotz des Einbruchs sollen die Aktionären eine Dividende von 50 Cent je Aktie bekommen. Darüber hinaus will das Institut 1,0 Euro je Aktie für eine mögliche spätere Ausschüttung nach Aufhebung der aktuellen Empfehlung der Europäischen Zentralbank (EZB) reservieren.

Das Wiener Geldhaus schlägt sich besser als erwartet. Analysten hatten im Schnitt mit einem Nettogewinn von 752 Millionen Euro gerechnet. Das Betriebsergebnis fiel im vergangenen Jahr um 1,3 Prozent auf 2,9 Milliarden Euro. Für drohende Kreditausfälle nach der Pandemie legte die Erste Group knapp 1,3 Milliarden Euro an Risikovorsorge zur Seite.

Erste Group Bank AG Chart
Erste Group Bank AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung