Reuters

IAEO - Iran verwendet weniger Zentrifugen für Uran-Anreicherung auf 60 vH

23.04.2021 um 07:12 Uhr

Wien (Reuters) - Der Iran hat einem Bericht der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEO) zufolge die Zahl der Zentrifugen reduziert, mit denen er Uran auf 60 Prozent angereichert.

In einem oberirdischen Teil der Atomanlage Natans werde nun eine Zentrifugen-Kaskade dafür eingesetzt statt zuletzt zwei, hieß es am Donnerstag in dem Dokument, in das die Nachrichtenagentur Reuters Einblick erhielt. Für Kernwaffen wird eine Anreicherung auf 90 Prozent benötigt, nach dem internationalen Atomvertrag sind weniger als vier Prozent erlaubt. Über eine Rückkehr zu der Vereinbarung wird gegenwärtig mit den USA und den anderen ursprünglichen Unterzeichnerstaaten in Wien verhandelt.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung