Daimler AG
[WKN: 710000 | ISIN: DE0007100000] Aktienkurse
78,980€ -0,47%
Echtzeit-Aktienkurs Daimler AG
Bid: 78,980€ Ask: 78,980€

Daimler/Volvo-Tochter Cellcentric startet Produktion 2025

29.04.2021 um 11:12 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Das Gemeinschaftsunternehmen von Daimler und Volvo für Lkw-Brennstoffzellenantriebe Cellcentric will 2025 mit der Produktion loslegen.

Damit werde das Vorhaben gemeinsam beschleunigt, erklärten Daimler Truck und Volvo am Donnerstag. Die Unternehmen hatten sich vor rund einem Jahr zusammengetan, um Brennstoffzellensysteme für Schwerlaster sowie für stationäre Anwendungen zu entwickeln. Mit ihren Lkw-Modellen sind Daimler und Volvo aber weiterhin Konkurrenten. So will der Stuttgarter Weltmarktführer bis 2027 ein komplettes Angebot emissionsfreier Nutzfahrzeuge auf den Markt bringen - vom kleinen Laster mit Batterieantrieb bis zum Brennstoffzellen-Schwerlaster.

Über den Standort von Cellcentric soll im kommenden Jahr entschieden werden, erklärten die Unternehmen weiter. In Esslingen bei Stuttgart werde bereits eine Vorserienproduktion vorbereitet. Auch eine Prototypenfertigung laufe bereits. Mehr als 300 Experten arbeiteten daran in Deutschland und Kanada. Cellcentric hat das Ziel, einer der weltweit führenden Hersteller von Brennstoffzellensystemen zu werden. Auch der weltweit größte Autozulieferer Bosch baut die Fertigung von Brennstoffzellenantrieben für Lastwagen auf und will in einigen Jahren serienreife Produkte anbieten.

Die Lkw-Hersteller handeln unter klimapolitischem Druck. Bei Lastwagen müssen ähnlich wie bei Pkw nach Vorgaben der EU zur Eindämmung von Treibhausgas die CO2-Emissionen sinken als Beitrag zum Klimaschutzziel der CO2-Neutralität Europas bis 2050. Problem bei den Motoren, die mit Strom aus Wasserstoff fahren, sind die noch immer viel höheren Kosten im Vergleich zu Dieselmotoren. Daimler hatte vor einem Jahr deshalb erst Mitte der 2030er Jahre mit großen Stückzahlen gerechnet. Die Lkw-Bauer forderten erneut einen "politischen Rahmen", der Nachfrage und Wirtschaftlichkeit sicherstellen müsste. Dieser müsse Anreize für CO2-neutrale Technologien setzen und niedrigere Steuern auf Basis des CO2-Gehalts erheben. Auch bei der Ladeinfrastruktur hapert es noch.

Daimler AG Chart
Daimler AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung