Reuters

WTO beklagt zunehmende Handelshemmnisse - "Falsche Richtung"

14.06.2021 um 13:12 Uhr

Genf (Reuters) - Die Welthandelsorganisation (WTO) beklagt inmitten der Corona-Pandmie zunehmende H├╝rden beim globalen Austausch von medizinischen G├╝tern.

"Der Trend geht in die falsche Richtung", sagte WTO-Generaldirektorin Ngozi Okonjo-Iweala am Montag bei einem virtuellen UN-Forum. "Wir m├╝ssen diese Beschr├Ąnkungen abbauen, damit wir medizinische G├╝ter, Lieferungen und Impfstoffe (schneller) transportieren k├Ânnen." Die Zahl der Handelsbeschr├Ąnkungen habe zu Beginn der Pandemie Anfang vergangenen Jahres bei 109 gelegen, sei sp├Ąter auf 51 gesunken, seither aber wieder auf 53 gestiegen.

Okonjo-Iweala forderte die WTO-Mitgliedsstaaten auf, sich bis Juli ├╝ber die Verbesserung des Zugangs zu Corona-Impfstoffen zu einigen. Die meisten Entwicklungsl├Ąnder unterst├╝tzen den Verzicht auf die geistigen Eigentumsrechte der Pharmaunternehmen, aber einige wohlhabende L├Ąnder sind nach wie vor strikt dagegen. Damit werde Forschung behindert, die es ├╝berhaupt erst erm├Âglicht habe, die Impfstoffe so schnell zu produzieren, lautet deren Argument.

"Es wird schwierig werden, weil es immer noch Differenzen gibt, aber wir hoffen, dass wir zu einem pragmatischen Ansatz kommen k├Ânnen", sagte die ehemalige nigerianische Finanzministerin. "Ich habe es eilig und m├Âchte, dass wir bis Juli eine Einigung erzielen, weil Leben wichtig sind."

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die ver├Âffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einsch├Ątzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen - Cookie-Erkl├Ąrung