Reuters

Immofinanz - Bedingung für Übernahmeofferte für S Immo wurde nicht erfüllt

25.06.2021 um 09:22 Uhr

Wien (Reuters) - Der Wiener Immobilienkonzern Immofinanz sieht durch das Scheitern seines Vorhabens rund um das Höchststimmrecht die Bedingung für das Übernahmeangebot für die S Immo nicht erfüllt.

Eine Entscheidung zum Übernahmeangebot soll zeitnah kommuniziert werden, teilte das Unternehmen am Donnerstagabend lediglich mit. Damit ist derzeit offen, ob Immofinanz die Übernahmeabsicht aufgibt, auf die aufschiebende Bedingung verzichtet oder das Angebot eventuell verbessert.

Die Immofinanz, die schon 26,5 Prozent an der S Immo hält, will den kleineren Rivalen mehrheitlich übernehmen und bietet 22,25 Euro je Aktie. Die noch bis zum 16. Juli laufende Offerte knüpfte der Großaktionär jedoch an die Abschaffung des in der Satzung der S Immo verankerten Höchststimmrechts. Dieses besagt, dass kein Aktionär mehr als 15 Prozent der Stimmrechte halten darf, auch wenn er einen höheren Aktienanteil besitzt. Bei der außerordentlichen Aktionärsversammlung der S Immo am Donnerstag wurde der Wegfall der Regelung von den Aktionären abgelehnt. Damit ist eben auch das Übernahmeangebot in seiner jetzigen Form nicht umsetzbar.

Eine mögliche Fusion der Immobilienkonzerne wird seit Jahren immer wieder diskutiert, scheiterte aber stets an ihrer Umsetzung. Vor allem bei der Bewertung prallten unterschiedliche Meinungen aufeinander. 2019 wurden die Gespräche abgebrochen, nachdem sich die beiden Firmen nicht auf ein Umtauschverhältnis einigen konnten. Auch beim jetzigen Übernahmeangebot kritisiert die S Immo den Angebotspreis als zu niedrig. Vorstandschef Bruno Ettenauer empfahl den S-Immo-Aktionären, gegen die Abstimmung des Höchststimmrechts zu voten und die Offerte nicht anzunehmen. Die Immofinanz betonte hingegen, dass der Angebotspreis eine Prämie von über 40 Prozent auf den Sechs-Monats-Durchschnittskurs vor Veröffentlichung der Angebotsabsicht beinhalte.

An der Wiener Börse schlossen S-Immo-Papiere 1,9 Prozent tiefer bei 21,05 Euro.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung