Siemens AG
[WKN: 723610 | ISIN: DE0007236101] Aktienkurse
147,660€ -0,20%
Echtzeit-Aktienkurs Siemens AG
Bid: 147,660€ Ask: 147,660€

Siemens kämpft gegen steigende Preise für Bauteile und Rohstoffe

05.08.2021 um 08:12 Uhr

München (Reuters) - Siemens rechnet über das laufende Geschäftsjahr hinaus mit Problemen in der Lieferkette und stemmt sich auch mit Preiserhöhungen dagegen.

Der Technologiekonzern beobachte, dass seine Kunden Lager aufbauten, um die Risiken in den Lieferketten abzufedern, sagte Vorstandschef Roland Busch am Donnerstag in München. "Das ist übrigens – genau wie bei unseren Kunden – auch für uns eine Herausforderung, etwa bei Halbleitern. Gleichzeitig sehen wir anhaltend höhere Kosten für Rohstoffe, Bauteile und bei der Fracht – voraussichtlich auch im nächsten Geschäftsjahr."

Bisher habe Siemens die Auswirkungen auf das Geschäft aber begrenzt, sagte Busch. "Den Gegenwind steigender Materialkosten konnten wir bisher durch langfristige Verträge und andere Absicherungsmaßnahmen teilweise ausgleichen. Und auch mit rechtzeitigen Preisanpassungen konnten wir die Auswirkungen auf unser Ergebnis minimieren."

Siemens AG Chart
Siemens AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung