Reuters

Bullard (Fed) - Notenbank sollte Bilanz schon 2022 schrumpfen

28.09.2021 um 16:42 Uhr

Washington (Reuters) - Der US-Währungshüter James Bullard sieht bereits 2022 Spielraum für einen Abbau der krisenbedingt massiv aufgeblähten Bilanz der Notenbank Fed.

Sie sollte damit nach dem anstehenden Herunterfahren der Anleihenkäufe - dem sogenannten Tapering - im nächsten Jahr beginnen, sagte der Chef des Notenbankbezirks St. Louis am Dienstag der Nachrichtenagentur Reuters. Die Konjunkturerholung könne schneller verlaufen. Schon jetzt habe die US-Wirtschaft das Niveau von vor der Pandemie übertroffen. "Wir sollten damit beginnen, den Bilanzabbau zuzulassen", sagte Bullard. Dies könne mit dem Ende des Tapering beginnen.

Zunächst will die Fed die Zukäufe von Wertpapieren im Umfang von monatlich 120 Milliarden Dollar verringern, falls sich weitere Fortschritte bei Preisstabilität und Arbeitslosigkeit in etwa so wie erwartet einstellen sollten. Experten erwarten gegen Jahresende den Startschuss. Mitte 2022 könnte der Tapering-Prozess laut Fed-Chef Jerome Powell bereits abgeschlossen sein.

Nach dem Ende - also dem Abschluss des Zukaufprogramms - dürfte die Summe der auf der Fed-Bilanz stehenden Vermögenswerte die 8,5 Billionen Dollar erreicht haben. Laut Bullard besteht kein Grund, sie dann auf diesem Niveau zu belassen. Die Notenbank hatte ihre Bilanz zunächst durch massive Zukäufe zur Stabilisierung der Wirtschaft in und nach der Weltfinanzkrise 2007/09 aufgebläht. 2017 begann sie mit dem Bilanzabbau, indem sie auslaufende Papiere nicht mehr durch neue ersetzte. Mit der Pandemiekrise 2020 musste die Fed wieder als Krisenhelfer einspringen, womit die Bilanzsumme wieder hochgetrieben wurde.

Bullard betonte, in der Fed sei die Diskussion über den Bilanzabbau noch nicht angelaufen. Doch halte er seinen Vorstoß angesichts des überraschend hohen Erholungstempos der Wirtschaft und der anhaltenden Inflationssorgen nicht für verfrüht.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung