Reuters

Ukrainischer Präsident will Dreiergipfel mit USA und Russland

14.01.2022 um 17:07 Uhr

Kiew (Reuters) - Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat nach Angaben seines Stabschefs Andrii Jermak einen Dreiergipfel mit den Präsidenten der USA und Russlands vorgeschlagen.

Dabei solle über die wachsenden Spannungen um die Ukraine gesprochen werden, sagte Jermak am Freitag in Kiew. Hintergrund ist der russische Truppenaufmarsch in der Nähe der ukrainischen Ostgrenze sowie Sorgen des Westens, Russland plane einen Angriff auf sein Nachbarland. Die Regierung in Moskau hat solche Pläne dementiert.

Der Vorschlag eines Dreiergipfels ohne die Europäer kommt zu einem Zeitpunkt, da sich die Bundesregierung verstärkt um eine Wiederbelebung des sogenannten Normandie-Formats bemüht. In diesen Runden beraten Vertreter Deutschlands, Frankreichs, der Ukraine und Russlands. Der ukrainische Botschafter in Deutschland, Andrii Melnyk, hatte im Reuters-Interview gefordert, dass die USA zu diesem Format dazustoßen sollten.

Die meisten Ukrainer würden ihr Land im Falle eines russischen Angriffs verteidigen, sagte Jermak. Die gegenwärtigen Spannungen seien eine Frage von "Leben und Tod". Er erneuerte die Forderung seines Landes, dem westlichen Militärbündnis Nato beitreten zu können. Russland lehnt dies ab, die Nato bekräftigte Anfang der Woche die Beitrittsperspektive. Russland hatte 2014 im Streit über die Annäherung der Ukraine an die EU die Halbinsel Krim besetzt und annektiert. Im Osten der Ukraine kontrollieren prorussische Separatisten weite Gebiete. Russland hat in den Regionen Donezk und Luhansk russische Pässe ausgegeben.

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung