Deutsche Börse AG
[WKN: 581005 | ISIN: DE0005810055] Aktienkurse
157,825€ 1,04%
Echtzeit-Aktienkurs Deutsche Börse AG
Bid: 157,600€ Ask: 158,050€

Deutsche Börse verdient mehr und will höhere Dividende zahlen

10.02.2022 um 08:02 Uhr

Frankfurt (Reuters) - Die Deutsche Börse hat trotz eines schwierigeren Marktumfelds mehr verdient und ihren Aktionären eine höhere Dividende in Aussicht gestellt.

Im Gesamtjahr 2021 erzielte die Deutsche Börse einen den Anteilseignern zurechenbaren Gewinn von 1,21 Milliarden Euro – ein Zuwachs von zwölf Prozent binnen Jahresfrist, wie das Unternehmen am Mittwochabend mitteilte. "Wir haben unsere ehrgeizigen Wachstums- und Gewinn-Ziele voll erfüllt, und das trotz deutlichen zyklischen Gegenwinds der Märkte," erklärte Deutsche-Börse Chef Theodor Weimer. Die Aktionäre sollen eine um 20 Cent erhöhte Dividende von 3,20 Euro erhalten.

Das Unternehmen habe mit Einsparungen schnell auf die Marktentwicklungen reagiert, erklärte Weimer. Bei den Plänen bis 2023 sei die Deutsche Börse zudem einen wichtigen Schritt vorangekommen. "Die Gruppe liegt gut auf Kurs, die mittelfristigen Ziele der Strategie Compass 2023 zu erreichen", hieß es in der Mitteilung. Dabei stünden strukturelles Wachstum und Fusionen und Übernahmen im Fokus. Die Deutsche Börse rechnet auch mit Rückenwind durch die erwartete Zinswende in den USA.

Im vergangenen Jahr nahmen die Nettoerlöse - also die Umsätze abzüglich der volumenabhängigen Kosten - insgesamt um neun Prozent auf 3,51 Milliarden Euro zu. Angesichts geringerer Marktschwankungen sanken die Nettoerlöse allerdings in der Finanzderivate-Sparte Eurex und im Xetra-Wertpapierhandel. Das höchste strukturelle Wachstum sei im Geschäft mit Fondsdienstleistungen erzielt worden. Zudem halfen die Übernahmen des Stimmrechtsberaters ISS und der Fondsplattform Clearstream Fund Centre. Das Betriebsergebnis (EBITDA) nahm 2021 um neun Prozent auf 2,04 Milliarden Euro zu.

Im ersten Coronajahr 2020 hatte die Deutsche Börse noch von starken Marktschwankungen profitiert. Wegen der Unsicherheiten durch die Corona-Pandemie hatte es damals massive Kursausschläge nach oben und unten gegeben. 2021 war dagegen am Finanzmarkt trotz der anhaltenden Pandemie ruhiger verlaufen. Für das laufende Jahr rechnet die Deutsche Börse mit Nettoerlösen von rund 3,8 Milliarden Euro sowie mit einem Betriebsergebnis (Ebitda) von rund 2,2 Milliarden Euro.

Deutsche Börse AG Chart
Deutsche Börse AG Chart

Trader-Coachings

Webinare

Wir glauben daran, dass gute Lerninhalte den Weg zum erfolgreichen Trader deutlich schmerzfreier gestalten als ein reines Learning by Doing.

Aktuelle Termine

„aktien” Magazin

„aktien” Magazin

Lernen Sie das aktien Magazin kennen und laden Sie sich noch heute Ihre kostenlose Probeausgabe als PDF herunter.

Probeausgabe
Hinweis: Die veröffentlichten Tradingsignale und Empfehlungen dienen lediglich der allgemeinen Information, sie sind keine Beratung im Sinne des Wertpapierhandelsgesetzes und stellen kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren oder Derivaten dar. Sie entsprechen lediglich der aktuellen Einschätzung des verwendeten Handelssystems.
TraderFox GmbH: Impressum & Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Cookie-Erklärung